Fußballtrainings-Camp „Der richtige Biss“: Mit Matthias Sammer trainieren

Autor: Ariane

Bei dem Fußballtrainings-Camp „Der richtige Biss“ handelt es sich um eine Kampagne zum Thema Mundhygiene, bei der Kinder und Jugendliche über die Bedeutung eben dieser aufgeklärt werden sollen. Schirmherr des Projekts ist der ehemalige Profi-Fußballer Matthias Sammer.

Beim Fußballtrainings-Camp “Der richtige Biss” bekommen interessierte Jugendliche die Möglichkeit, Matthias Sammer, den „Fußballer des Jahres in Europa“ (1996), persönlich kennenzulernen und gemeinsam mit dem Profi zu trainieren. In der Kölner Sporthochschule soll das Event am 22. Oktober für alle 14- bis 17-jährigen Jugendlichen stattfinden. Der Fußballer erklärt dabei die Wichtigkeit der Zahngesundheit, die auch im Sport unumgänglich ist.

Fußballtrainings-Camp „Der richtige Biss“: Matthias Sammer zur Mundgesundheit

Bei dem Event soll der Profispieler, der zunächst durch eine erfolgreiche Karriere in der DDR und später in der vereinten Bundesrepublik Deutschland bekannt wurde, als Schirmherr fungieren. Matthias Sammer gewann bereits drei deutsche Meisterschaften mit dem VfB Stuttgart und Borussia Dortmund wie auch die UEFA-Champions League.

Die Kampagne ist ein Auftrag von Align Technology, ein Unternehmen, welches sich vollends der Mundgesundheit verschrieben hat. Die US-amerikanische Firma aus Kalifornien ist bekannt für die Herstellung von Aligners, einer nahezu unsichtbaren Alternative zu herkömmlichen Zahnspangen, und bietet so eine ansprechende Möglichkeit, die Mundgesundheit zu fördern und Zahnfehlstellungen als Quelle für Kopf- und Rückenschmerzen zu beseitigen.

Aufklärungskampagne und Sportevent

Auch auf der Internetseite der Kampagne wird die junge Zielgruppe auf eindrucksvolle Art und Weise über die Bedeutung der Mundhygiene auch im Profifußball informiert. So sollen Jugendliche besonders in der schwierigen Phase der Pubertät an eine gesunde und verantwortungsvolle Einstellung zu dieser Thematik herangeführt werden. Das Event mit Promi Matthias Sammer am 22.10 soll diese Botschaft des Unternehmens unterstreichen.Similar Posts:




verwandte Beiträge

Sorry, hier kannst du nicht mehr kommentieren.